Aichtal in Zahlen: Stadt Aichtal

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Aichtal in Zahlen

Hier finden Sie alle wissenswerten Zahlen über Aichtal.

Geschichtliches

Aichtal wurde im Zuge der Verwaltungsreform 1975 aus den damals selbstständigen Gemeinden Aich, Grötzingen und Neuenhaus gegründet. 1075 wurde erstmals der Stadtteil Grötzingen, 1103 der Stadtteil Aich und 1312 der Stadtteil Neuenhaus erwähnt.

Bürgermeister

Sebastian Kurz (seit 01.12.2020)

Gemarkungsfläche

  • Gesamtfläche 2.364 ha
  • davon Bauflächen 235 ha
  • davon Grünflächen 43 ha
  • davon Flächen für Landwirtschaft 1.025 ha
  • davon Flächen für Forstwirtschaft/Wald 1.021 ha
  • sonstige Flächen 40 ha

Höchster Punkt

Gewann Betzenberg im Stadtteil Neuenhaus 495 m ü. NN

Niedrigster Punkt

Kläranlage im Stadtteil Grötzingen 295 m ü. NN

Einwohnerzahlen Aichtal

Einwohnerzahl

  • Einwohnerzahl Stand 30.06.2017 10.133
  • Einwohnerzahl Stand 31.12.2018, Wohnbevölkerung 9.946
  • Einwohnerzahl Stand 30.06.2020, Wohnbevölkerung 9.943
  • Einwohnerzahl Stand 30.12.2020, Wohnbevölkerung 9.898
  • davon weiblich 4.931
  • davon männlich 4.985

Nach Stadtteil (Wohnbevölkerung 2020)

  • Aich 3.324
  • Grötzingen 4.472
  • Neuenhaus 2.147

Wasserhärtegrade in den Stadtteilen

Aich und Grötzingen

  • Trinkwasser Filderwasserversorgung
  • Härtebereich mittel, 10,5°dH
  • 1,87 Millimol Calciumcarbonatgehalt/Liter

Neuenhaus

  • Trinkwasser aus dem Bodensee + Eigenwasser 
  • Härtebereich mittel, ca. 14°dH
  • 1,6 - 2,5 Millimol Calciumcarbonatgehalt/Liter