Aktuelles: Stadt Aichtal

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Wohnraum gesucht

Artikel vom 02.08.2022

Der schreckliche Krieg in der Ukraine findet kein Ende und der Zustrom der flüchtetenden Menschen nimmt weiter zu. Alle Kommunen des Landkreises Esslingen werden zahlreiche Schutzsuchende aufnehmen müssen. Auch in Aichtal sind in den nächsten Wochen weitere ukrainische Menschen - insbesondere Familien - unterzubringen. Jede Art von Wohnraum in Aichtal und Umgebung ist knapp. Mit städtischen Unterkünften allein, auch wenn diese kontinuierlich durch uns vorbereitet werden, wird diese Aufgabe ohne Zutun aus der Bevölkerung nicht zu bewältigen sein.

Die Menschen sind dringend auf Ihre Hilfe angewiesen. Sie möchten Wohnraum für ukrainische Flüchtlinge zur Verfügung stellen? Bitte melden Sie sich bei der Stadt Aichtal über das Formular auf unserer Internetseite: www.aichtal.de/aichtal_hilft

Wir und die flüchtenden Menschen danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung!

Ihr

Sebastian Kurz

Bürgermeister