Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Pädagogische Fachberatung (m/w/d)

Die Stadt Aichtal (ca. 10.000 Einwohner) liegt in der Metropolregion Stuttgart, umgeben von Natur und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Naturpark Schönbuch. Wir sind Träger von 9 Tageseinrichtungen für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und bieten unterschiedliche Öffnungszeiten an. Unsere Stadtverwaltung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich souveräne und persönlich überzeugende

Pädagogische Fachberatung (m/w/d)

in Teilzeit (20 St./Woche)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Fachberatung für 9 städtische Kindertageseinrichtungen
  • Fachaufsicht über 9 Einrichtungsleitungen (ohne Weisungsbefugnis)
  • Fachliche und Pädagogische Beratung, Begleitung und Unterstützung des Personals und des Trägers
  • Sicherung / Weiterentwicklung der konzeptionellen und strukturellen Qualität der Einrichtungen
  • Mitwirkung in der Betriebsorganisation
  • Zusammenarbeit mit Eltern / Elternbeirat
  • Mitwirkung bei Haushaltsplanung und Beschaffung
  • Weitere Abgrenzungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten

 

Ihre Qualifikation

  • ein akademischer Abschluss im (sozial-) pädagogischen Bereich oder ein vergleichbares Studium oder eine pädagogische Ausbildung mit systemischer Qualifikation
  • Sie beherrschen die genannten Aufgabenfelder durch mehrjährige Berufserfahrung
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise, sind teamfähig,  sind strukturiert und organisiert

 

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position mit einem Umfang von 20 Stunden/Woche
  • Ein motiviertes und kollegiales Team
  • Regelmäßige fachliche und persönliche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Unbefristete Stelle, flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD SuE S15

 

Sie möchten das familienfreundliche Profil unserer Stadt mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe der Kennziffer „2019 päd. FB“ bis zum 15. Juni 2019 an die Stadtverwaltung Aichtal, Waldenbucher Str. 30, 72631 Aichtal oder per Mail, in Form einer zusammengefassten pdf-Datei (bis 4 MB), an personal(@)aichtal.de. Für Rückfragen steht Ihnen der die Sachgebietsleitung Frau Leber, Tel: 07127- 5803 39, gerne zur Verfügung.

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Die Stadt Aichtal (ca. 10.000 Einwohner) liegt in der Metropolregion Stuttgart, umgeben von Natur und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Naturpark Schönbuch. Wir sind Träger von 9 Tageseinrichtungen für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und bieten unterschiedliche Öffnungszeiten an.

Für unsere Kindertageseinrichtung „Schulberg“ suchen wir mit Beginn zum 01.10.19 eine Einrichtungsleitung (m/w/d)
in Vollzeit.

Die Kindertageseinrichtung Schulberg betreut derzeit bis zu 22 Kinder von 3 bis 6 Jahren und 10 Kinder unter 3 Jahren in insgesamt zwei   Gruppen und ist von 7:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Fach- und Dienstaufsicht für bis zu 6 pädagogische Fachkräfte     
  • Betriebsführung und -steuerung
  • Struktureller und konzeptioneller Aufbau der Einrichtung 
  • Pädagogische Leitung
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung
  • Teamentwicklung

Sie

  • sind Diplom-Sozialpädagogin (m/w), haben einen Abschluss in Frühkindlicher Bildung B.A. oder sind Erzieher/in mit gleichwertigen Kenntnissen und Fähigkeiten und sehen die Leitung unserer Kindertageseinrichtung als Herausforderung und Chance für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung
  • haben umfassende Fachkompetenz im Arbeitsfeld
  • sind selbständig, strukturiert und organisiert
  • haben einen integrativen Führungsstil und möchten ein Team gestalten und fachlich begleiten

Wir bieten

  • eine Einrichtung in schöner Lage mit Spielraum für Gestaltung
  • Mitwirkung bei der konzeptionellen Entwicklung der Einrichtung und bei der Qualitätsentwicklung des Trägers
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildung
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung in einer unserer Einrichtungen
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD S 9

Sie haben Lust bekommen, bei uns zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer „2019 EL Kiga Schulberg“ bis zum 18. Mai 2019 an die Stadtverwaltung Aichtal, Waldenbucher Str. 30, 72631 Aichtal oder als pdf-Datei an personal(@)aichtal.de . Fragen beantwortet gerne Frau Leber, Sachgebietsleitung bei der Stadt, unter Tel. 07127-5803 39.

Inklusionskraft (m/w/d)

Die Stadt Aichtal (ca. 10.000 Einwohner) liegt in der Metropolregion Stuttgart, umgeben von Natur und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Naturpark Schönbuch. Wir sind Träger von 9 Tageseinrichtungen für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und bieten unterschiedliche Öffnungszeiten an.

Wir suchen eine Inklusionskraft (m/w/d) ab 01.09.2019 für die Kindertageseinrichtung Pfarrgarten.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • pädagogische und begleitende Unterstützung eines beeinträchtigten Kindes mit erhöhtem Förderbedarf zur aktiven Teilhabe am Gruppengeschehen und zur Stärkung der individuellen Förderziele des Kindes
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Kita-Team, den Eltern und den Kooperationspartnern

Sie

  • sind Sozialpädagoge/Sozialpädagogin, Heilpädagoge/Heilpädagogin, Kunst- und Ergotherapeut/-in, Erzieher/-in (ggf. mit entsprechender Zusatzqualifikation oder Berufserfahrung), weitere pädagogische oder psychologische Fachkraft mit vergleichbarer Qualifikation
  • bringen den positiven Blick auf jedes Kind mit und orientieren sich am Bedarf des beeinträchtigten Kindes
  • haben Freude am Umgang mit Kindern und sind flexibel
  • pflegen einen wertschätzenden Umgang mit Kindern und Erwachsenen

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz 
  • ein gutes Arbeitsklima in einem hoch motivierten Team
  • eine leistungsgerechte Bezahlung auf Basis eines Vertrags über freie Mitarbeit
  • einen Arbeitsumfang von 30 Stunden im Monat
  • einen befristeten Vertrag für die Dauer der Maßnahme

Sie haben Lust bekommen, bei uns zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer „Kita 2019 Inklusion“ an die Stadtverwaltung Aichtal, Waldenbucher Str. 30, 72631 Aichtal oder als pdf-Datei an personal(@)aichtal.de

Fragen beantworten gerne die Einrichtungsleitung für Kita Pfarrgarten Frau Nostitz, Tel. 07127-50821. Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Frau Leber, Sachgebietsleitung bei der Stadt, unter Tel. 07127-5803 39

Mehrere pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Die Stadt Aichtal (ca. 10.000 Einwohner) liegt in der Metropolregion Stuttgart, umgeben von Natur und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Naturpark Schönbuch. Wir sind Träger von 9 Tageseinrichtungen für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und bieten unterschiedliche Öffnungszeiten an.

Wir suchen mehrere pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Umfang:

Einrichtung:

ab:

unbefristet:

200 %

Kinderhaus Weckholder

sofort

ja

100 %

Kinderhaus Weckholder

sofort

nein

100 %

Kita Rudolfshöhe

sofort

nein

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Arbeiten nach dem Orientierungsplan
  • Bildungsbeobachtung und -dokumentation
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern und Kooperationspartnern
  • Mitgestaltung und Umsetzung des pädagogischen Konzepts der jeweiligen Einrichtung

 Sie

  • sind Erzieher/in oder Kinderpfleger/in mit staatlicher Anerkennung oder haben ein abgeschlossene/s Ausbildung/Studium gem. § 7 KiTaG
  • haben Freude am Umgang mit Kindern und sind flexibel
  • können auf die Bedürfnisse der Kinder gezielt eingehen
  • pflegen einen wertschätzenden Umgang mit Kindern und Erwachsenen
  • können gut mit Menschen umgehen und  bringen sich kooperativ in ein Team ein

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich aktiv an der pädagogischen Gestaltung
    zu beteiligen
  • die Möglichkeit, Verantwortung in unserem Team zu übernehmen und Schwerpunkte im Team mit einzubringen
  • ein gutes Arbeitsklima in einem hoch motivierten Team
  • regelmäßige Fortbildungen
  • leistungsgerechte Entgeltbezahlung nach dem TVöD

Sie haben Lust bekommen, bei uns zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer „Kita 2019-03-28“ an die Stadtverwaltung Aichtal, Waldenbucher Str. 30, 72631 Aichtal oder als pdf-Datei an personal(@)aichtal.de

Fragen beantworten gerne die Einrichtungsleitungen für Kinderhaus Im Weckholder Frau Sämann, Tel.: 07127-9756 495 und für Kita Rudolfshöhe Frau Rempp, Tel. 07127-56250. Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Frau Leber, Sachgebietsleitung bei der Stadt, unter Tel. 07127-5803 39.

Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher (PiA)

Ausbildung bei der Stadt Aichtal

Sie suchen eine Ausbildung, die abwechslungsreich ist und Ihren persönlichen  Interessen entspricht? Zugleich möchten Sie gute Zukunftschancen haben und sich weiterentwickeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir bieten zum 1. Sept. 2019 einen Ausbildungsplatz an für die

Praxisintegrierte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher (PiA)                 

(m/w/d)

Als Erzieherin oder Erzieher sind Sie für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen zuständig. Sie können Ihre Ausbildung in einer unserer Kindertageseinrichtungen absolvieren.

Qualifikation

Spaß am Umgang mit Kindern und Verantwortungsbewusstsein werden in diesem Beruf vorausgesetzt. Ebenso wichtig sind Engagement, Durchsetzungsvermögen, Spontanität und Geduld.
 
Der perfekte Mix aus Praxis und Theorie zum Beispiel für Quereinsteiger/innen

  • Wo: In einer Kindertageseinrichtung der Stadt Aichtal
  • Dauer: 3 Jahre. Sie lernen drei Tage pro Woche theoretische Grundlagen an der Fachschule, welche Sie an zwei Tagen pro Woche in der Kindertageseinrichtung anwenden können.
  • Abschluss: Staatlich anerkannte/r Erzieher/in
  • Voraussetzung: Wer das Abitur in der Tasche hat oder eine der anderen zahlreichen Zugangsvoraussetzungen (s. unten) erfüllt, kann sofort mit der dreijährigen Ausbildung beginnen.
  • Vergütung: Richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Es besteht Sozialversicherungspflicht.

Bewerbungsunterlagen für PiA sind sowohl an die Stadt Aichtal als auch an eine Fachschule für Sozialpädagogik zu richten. Sie haben Lust bekommen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zur Bewerbungsfrist: 05. Mai 2019. Bitte senden Sie diese unter Angabe der Kennziffer „PiA 2019“ an die Stadtverwaltung Aichtal, Waldenbucher Str. 30, 72631 Aichtal oder als pdf-Datei an personal(@)aichtal.de.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Frau Leber, Sachgebietsleitung bei der Stadt, unter Tel. 07127-5803 39, gabriele.leber(@)Aichtal.de

 

Voraussetzungen für die praxisintegrierte Erzieher-/Erzieherinnenausbildung:
mindestens einen Abschluss der mittleren Reife
UND
der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs für Praktikantinnen und Praktikanten oder eine
vergleichbare Vorbildung eines anderen Bundeslandes,

ODER
ein Berufsabschluss als Kinderpfleger/-in oder eine gleichwertige im Hinblick auf die
Ausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik einschlägige berufliche Qualifizierung,

ODER
die Fachhochschulreife, die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder der
schulische Teil der Fachhochschulreife eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung
Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft UND jeweils eine praktische Tätigkeit von
mindestens sechs Wochen, die zur Vorbereitung auf die nachfolgende Berufsausbildung
geeignet ist,

ODER
eine mindestens einjährige abgeschlossene Berufsausbildung im sozialpädagogischen
Bereich oder eine entsprechende Vollzeitschule UND ein sechswöchiges Praktikum in einer
sozialpädagogischen Einrichtung,

ODER
eine mindestens einjährige abgeschlossene Berufsausbildung im pflegerischen Bereich oder
eine entsprechende Vollzeitschule, wenn das Wahlfach Pädagogik und Psychologie besucht
wurde UND ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung,

ODER
eine mindestens zweijährige kontinuierliche Tätigkeit als Tagesmutter mit mehreren Kindern
(über Pflegeerlaubnis zugelassen) UND ein sechswöchiges Praktikum in einer
sozialpädagogischen Einrichtung. Wird eine Tätigkeit als Tagesmutter lediglich in Teilzeitform
nachgewiesen, verlängert sich die Zeit der geforderten Tätigkeit entsprechend,

ODER
eine mindestens zweijährige Tätigkeit mit Kindern in einer sozialpädagogischen Einrichtung,
wobei auch ein freiwilliges soziales Jahr oder der Bundesfreiwilligendienst in einer
Kindertageseinrichtung angerechnet werden kann,

ODER
eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung und ein sechswöchiges
Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung,

ODER
die Führung eines Familienhaushalts mit mindestens einem Kind für die Dauer von
mindestens drei Jahren UND ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen
Einrichtung.

Staatlich geprüfte/r Schwimmmeistergehilfe/-gehilfin oder Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Die Stadt Aichtal (ca. 10.160 Einwohner) liegt in der Metropolregion Stuttgart, umgeben von Natur und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Naturpark Schönbuch.

Für unser Gartenhallenbad in Neuenhaus, mit einer Wasserfläche von 25 x 12,5 Metern und einem reizvollen Außenbereich, suchen wir möglichst zum

nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n staatlich geprüfte/n

 
Schwimmmeistergehilfen/-gehilfin

oder Fachangestellte/n für Bäderbetriebe.



Das Aufgabengebiet umfasst neben der Aufsicht die selbstständige technische Betreuung der Einrichtungen.

Gesucht wird eine engagierte und flexible Kraft, die selbstständig, freundlich und eigenverantwortlich arbeitet und bereit ist, auch an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten. 

Die Vergütung erfolgt nach TVÖD.

Das Arbeitsverhältnis beträgt einen Umfang von ca. 35 % bzw. 14 Stunden in der Woche.

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne von unserem Hallenbad Frau Muckenfuß Tel.07127/5230 und unser Hauptamtsleiter Herr Daniel Stückle, Tel. 07127/5803-10 zur Verfügung.

Sie haben Lust bekommen, bei uns zu arbeiten? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Stadtverwaltung Aichtal, Waldenbucher Str. 30,
72631 Aichtal, senden oder als pdf-Datei an personal(@)aichtal.de

 

Die Stadt Aichtal und weitere Städte und Gemeinden bieten auch unter
 stelleninserate.de offene Stellen an.

---------------------------------

Weitere Angebote in Stuttgart und Umgebung z.B. Jobbörse für Aichtal

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung