Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Stiftung Kreissparkasse stärkt die Lesekompetenz von Grundschülern

Im Rahmen der zwölften kreisweiten Spendenaktion erhalten Drittklässler insgesamt über 5.700 Bücher – Landrat Eininger: „Wer liest gewinnt“

Die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen  setzt in diesem Jahr unter dem Motto „Leseförderung Klasse 3“  einen Akzent auf die Förderung der Lesekompetenz von Grundschülern. Im Rahmen ihrer mittlerweile zwölften kreisweiten Spendenaktion verteilt die Stiftung an alle dritten Klassen in den Städten und Gemeinden insgesamt mehr als 5.700 Bücher. Das Fördervolumen beläuft sich auf 40.000 Euro.

„Wer liest gewinnt. Lesen ist der Schlüssel zum Verstehen der Welt. Wer intensiv liest, verbessert seine Merkfähigkeit und profitiert von einem höheren Lerneffekt“, erklärt Landrat Heinz Eininger. Der Stiftungsvorsitzende weist darauf hin, dass Lesen einen positiven Effekt auch für die Allgemeinbildung hat. „Durch regelmäßiges Lesen tun sich Schüler nicht nur in der Schule leichter, sondern pflegen auch eine für ihren späteren beruflichen Werdegang und das selbstständige Meistern des Alltags unerlässliche Schlüsselkompetenz“, verdeutlicht Eininger.

Die Spendenaktion der Stiftung Kreissparkasse für die über 100 Grundschulen im Landkreis wurde in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Schulamt entwickelt. Jede Klasse der Stufe 3 erhält eine Bücherkiste mit einem vielseitigen Sortiment an Lesestoff, der sich für Mädchen und Jungen, Lesemuffel und Bücherwürmer gleichermaßen eignet. Ein Klassensatz umfasst insgesamt 26 Bücher. Das Themenspektrum reicht von unterhaltsamen bis spannenden Geschichten über Mensch und Tier. Die Themen Freundschaft und Zusammenhalt sowie Integration und Migration wurden bei der Themenauswahl besonders berücksichtigt.

Wie Burkhard Wittmacher, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse und stellvertretender Stiftungsvorsitzender, sagt, hat die Stiftung seit ihrer Gründung mehr als 800 Projekte, Vereine und Initiativen im Landkreis Esslingen unterstützt. „Insgesamt hat die Stiftung dafür über 3,4 Millionen Euro zur Verfügung gestellt“, erläutert Wittmacher. Die kreisweiten Spendenaktionen sind in den vergangenen Jahren fester Bestandteil der Stiftungsaktivitäten geworden. Im Rahmen der Projekte wurden zum Beispiel Bäume gepflanzt, Blumensamen und Wildbienenhäuschen verteilt, Bälle für Sportvereine und Schulen gestiftet sowie Experimentierkästen für Kindergärten ausgegeben. „Gesellschaftliches Engagement ist ein wesentliches Merkmal der Kreissparkasse und ihrer Stiftungen. Durch dieses finanzielle Engagement werden wir auch künftig viele wichtige Projekte im Landkreis Esslingen auf den Weg bringen“, betont der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse.

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE