Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Ausflug zur Experimenta

Kinder schauen interessiert eine Station bei der Experimenta an
Kinder schauen interessiert eine Station bei der Experimenta an

„Einfach experimentieren“ – Projekttage in der GRUNDSCHULE NEUENHAUS vom 18.2.-21.2.2020 mit Fahrt zur Experimenta nach Heilbronn
In der Woche vom 18.2.-21.2.20 fand an der Grundschule Neuenhaus eine viertägige Projektwoche zum Thema „Experimente“ statt. Dabei konnten die Kinder innerhalb ihrer Klassenstufe tageweise jeweils verschiedene Themenbereiche praktisch erforschen und Experimente dazu durchführen.
Die Forschungs-Angebote auf den Stufen waren altersgemäß und vielfältig angelegt: Neben klassischen Themen wie Luft‚ Strom, Magnetismus und Wasser gab es auch noch die Möglichkeit sich mit verschiedenen Experimenten künstlerisch zum Thema Farbe auseinanderzusetzen. Im Mittelpunkt der Woche stand vor allen Dingen das praktische Arbeiten, das Ausprobieren und Erkunden, die unmittelbare Erfahrung, das Erleben. Jedes Kind konnte seine Experimente und Forschungsergebnisse in seinem eigenen Projektordner festhalten.
Einen der Höhepunkte dieser Projektwoche stellte sicherlich für alle der Besuch bei der Experimenta in Heilbronn dar. Die gesamte Grundschule Neuenhaus fuhr mit allen Lehrkräften und zahlreichen, freiwilligen Begleitpersonen mit zwei Bussen nach Heilbronn.
Die Experimenta ist in einem modernen Gebäude mit vier Stockwerken untergebracht. Im Gegensatz zu anderen Museen war es hier ausgesprochen erwünscht, Dinge auszuprobieren, anzufassen und damit zu „begreifen“. In einer Vielzahl an Räumen konnten unsere kleinen und großen Forscher in Kleingruppen Experimente durchführen und dabei auch einige Dinge nachbauen und basteln. Neben Möglichkeiten Luft, Wasser und Strom zu erforschen gab es auch abenteuerliche Dinge zu erleben, wie mit einem Gleitschirm durch eine Schlucht zu fliegen oder wie man sich erfolgreich an einen Ninja heranschleicht.
Viel zu schnell war der ereignisreiche Tag vorbei und es waren längst noch nicht alle Experimente gesehen und erlebt. Dennoch glücklich und voller neuer Eindrücke ging es am Nachmittag dann zurück mit dem Bus nach Hause.
Am letzten Tag der Projektwoche trafen sich die Kinder wieder im Klassenverband und tauschten ihre Erlebnisse und Erfahrungen, die sie während der Experimentiertage gesammelt hatten aus. Es entstanden dabei Plakate und Aufschriebe zu den einzelnen Experimenten.
Schülern und Lehrern haben die Projekttage mal wieder viel Spaß gemacht - wir sind gespannt, was im nächsten Jahr auf dem Programm steht.
NF (Grundschule Neuenhaus)

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE