Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Eine erfolgreiche Saison geht zu Ende

AICHTAL / Wassertemperaturen unter 18 Grad und eine Distanz von 10 Kilometern machen den Hallstättersee-Schwimm-Marathon zum härtesten Bewerb des Alpen Open Water Cups (AOWC). 175 Starter aus 16 Nationen stellten sich dieser Herausforderung.
Die Schwimmmeisterin des Hallenbades Neuhaus Inge Muckenfuß und ihr Schwimmpartner Dieter Wolff konnten die internationale Konkurrenz hinter sich lassen: Die beiden enthusiastischen Schwimmer aus dem Aichtal gewannen in ihrer jeweiligen Altersklasse. So reihten sich Inge Muckenfuß und Dieter Wolff mit ehemaligen Weltmeistern und Extremschwimmern wie Nicky Lange, Christof Wandratsch und Barbara Kutschbach auf dem ersten Platz in die Siegerliste ein. In der Gesamtwertung des Alpen Open Water Cups dominierte Inge Muckenfuß in ihrer Altersklasse „Masters 2“ und sicherte sich somit den ersten Platz. Dieter Wolff musste sich – mit nur 50 Punkten Rückstand – einem Konkurrenten geschlagen geben und erreichte in der Klasse „Masters 2“ den zweiten Platz.
Der AOWC mit sechs Bewerben von Juli bis September wurde heuer zum ersten Mal ausgetragen. Der Regionalcup wird nach den Wertungs- und Punkteregeln des AOWC durchgeführt. Maximal fünf der sechs Rennen werden für die volle Wertung benötigt, das sechste Rennen gilt als Streichresultat. Insgesamt starteten 646 Teilnehmer in vier Altersklassen. Klares, sauberes Wasser und beeindruckende Natur kennzeichnen die Austragungsorte. Die Veranstaltungen finden an den schönsten Seen der Region statt, die teilweise weltberühmt sind: Am Chiemsee mit seinen Königsschlössern, am Fuschlsee, der durch die österreichische Kaiserin Sissi bekannt ist, am Hallstättersee in einer Weltkulturerbe-Region oder an wunderschön gelegenen Geheimtipps wie dem Simssee bei Rosenheim oder dem Hechtsee bei Kufstein.

Die Wertungsstrecken:

  • Chiemgau-Thermen Langstreckenschwimmen im Simssee, 2. Juli 2017, 6 Kilometer
  • Vollmondschwimmen im Simssee, 8. Juli 2017, 2 Kilometer
  • Hallstättersee Schwimm-Marathon, 5. August 2017, 10 Kilometer
  • Hechtsee X-Treme, 13. August 2017, 5 Kilometer
  • Fuschlsee-Crossing, 26. August 2017, 4,2 Kilometer
  • Chiemsee-Langstreckenschwimmen, 3. September 2017, 4,5 Kilometer

Links:
Die Ergebnisse und Urkunden für den Alpen Open Water Cup 2017 finden Sie hier.

Facebook-Seite Austrian Open Water Cup

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE