Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Ausschuss in Aichtal berät über Änderung der Flugroute

Die Fluglärmkommission will die Flugroute für die Startbahn Ost weiter nach Süden verlagern. Die Stadt lädt deshalb zu einer öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am Mittwoch, 6. Oktober um 19:30 Uhr in die Festhalle in Aichtal-Aich ein. Ursprünglich hatte die Stadtverwaltung Vertreter der Fluglärmkommission, den Lärmbeauftragten des Flughafen Stuttgart, die Deutsche Lufthansa und die Eurowings in die Gemeinderatssitzung am 29.09.21 eingeladen. Aufgrund von Terminüberschneidungen wurde die Präsentation und Information der Bevölkerung auf die Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik am 6.10.2021 verschoben. Sehr überraschend haben der Lärmbeauftragte des Stuttgarter Flughafen und die Fluglärmkommission eine Teilnahme an der Sitzung in Aichtal abgesagt. Man sei nicht zuständig hieß es vom Lärmbeauftragten, der beim Regierungspräsidium Stuttgart angesiedelt ist. Die Fluglärmkommission ist der Ansicht, dass mit den Vertretern der Eurowings/Lufthansa ausreichend fachlicher Sachverstand vertreten sei. Der Vertreter von Eurowings hat nun ebenfalls kurzfristig abgesagt, teilt die Stadtverwaltung mit. Ein Vertreter der Deutschen Lufthansa AG wird jedoch anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Einlass ist um 19:15 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Das Tragen einer medizinischen Maske ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Präsenz-Veranstaltung.

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE