Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Impfzentrum Aichtal

Die Stadt Aichtal und das ortsansässige Unternehmen Putzmeister wollen beim Impfen helfen – Zwei Impfstraßen werden bis September eingerichtet.

Aichtal bekommt ein eigenes Impfzentrum: Räumlichkeiten bei der Firma Putzmeister werden für ein Impfzentrum für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens und alle Bürgerinnen und Bürger aus Aichtal kurzfristig hergerichtet, bestätigte Bürgermeister Sebastian Kurz.
Nachdem feststand, dass das Impfen in den Betrieben als dritte Säule der Impfstrategie umgesetzt werden soll, haben sich Bürgermeister Sebastian Kurz und die Geschäftsleitung von Putzmeister zusammengetan und eine geeignete Infrastruktur für die Verabreichung des Impfstoffes an die Firmenangehörigen und die Bevölkerung geschaffen.
Mit Hilfe der Firma Putzmeister konnten die baulichen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen werden. In einem Firmengebäude in der Gutenbergstraße im Gewerbegebiet von Aichtal-Aich werden ab Mitte Juni zwei Impfstraßen zur Verfügung stehen. „Es macht mich sehr stolz, wie alle Beteiligten in kürzester Zeit hier beim Aufbau des Impfzentrums mitgeholfen haben“, berichtete Bürgermeister Kurz. Ebenso positiv wird die Aktion von der Putzmeister Geschäftsleitung eingeschätzt: „Wir freuen uns sehr, mit der Errichtung des Impfzentrums für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Aichtal und unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine weitere Impfmöglichkeit bereitstellen zu können. Sobald die ersten Impfdosen vorhanden sind, können wir umgehend mit dem Impfen beginnen.“
Die Firma Putzmeister ist ein weltweit führender Lösungsanbieter im Bereich Pumpen, Mischen und Transportieren von Beton, Mörtel und Dickstoffen. Das Industrieunternehmen beschäftigt ca. 3.000 Mitarbeiter weltweit und ist seit über 60 Jahren in der Region ansässig.
Die Stadt Aichtal hatte in den vergangenen Tagen Ärzte aus den Kliniken in Esslingen, Stuttgart, Ludwigsburg und aus dem Rems-Murr Kreis kontaktiert, pensionierte Ärzte aus dem Ruhestand akquiriert, sowie Haus- und Privatärzte ins Boot geholt. Verimpft werden soll vorwiegend der Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Die Impfpriorisierung wurde für diesen Impfstoff bereits aufgehoben. Die erste Impfstofflieferung ist bereits eingetroffen. Das Impfzentrum steht allen Bürgerinnen und Bürger, die ihren Hauptwohnsitz in Aichtal haben und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Firma Putzmeister zur Verfügung. Eine Impfberechtigung (Hauptwohnsitz in Aichtal) wird vor Ort geprüft. Für Bürgerinnen und Bürger außerhalb der Stadt Aichtal können wir leider derzeit keine Termine vergeben. Wir bitten um Verständnis.

Über folgenden Link gelangen Sie direkt zum Terminportal: www.etermin.net/PCP

Die Impfstoffe können nur wöchentlich abgerufen werden, sodass wir die Termine kurzfristig immer wieder aktualisieren (Eine Aktualisierung der Termine findet meistens Donnerstags für die darauffolgende Woche statt). Eine telefonische Terminvereinbarung ist nicht möglich.

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE