Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Kostbares Gut nimmt Form an

Baustelle für Gewerbegebiet Südliche Riedwiesen läuft gut
(wm) „Gewerbeland anbieten zu können, ist ein kostbares Gut“ erklärte der Geschäftsbereichsleiter von KE, Anselm Hilsheimer am 8. Januar 2020 beim Spatenstich für das neue Gewerbegebiet „Südliche Riedwiesen“. Inzwischen ist viel passiert und die Arbeiten laufen auf Hochtouren, um die kostbare Fläche zur Bebauung bereit zu machen.

Luftaufnahme vom neuen Gewerbegebiet
Luftaufnahme vom neuen Gewerbegebiet

Die Einbahnstraße mit Ausfahrt zur K 1225 ist schon fast fertig. Sie wird als Zufahrt für die Baustellenfahrzeuge verwendet. Mit den Arbeiten für den Kreisverkehr an die B 312 wird voraussichtlich  im letzten Quartal 2020 begonnen werden. Hierfür ist eine Sperrung notwendig.
Das Regenrückhaltebecken am östlichen Rand des Gewerbegebiets ist bereits fertig gestellt. Bei starkem Regen hält es das Wasser zurück und gibt es dann gedrosselt in den Finsterbach ab.

Für das bereits bestehende Gewerbegebiet „Aichholz“, das auf der anderen Seite der B 312 liegt, wird aus den Finanzmitteln des Eigenbetriebs Abwasser ein neuer größerer Kanal verlegt. Da ein oberirdischer Einbau nur mit einer Vollsperrung möglich wäre, hat man sich für eine andere Methode entschieden.

Mit einer Presse wird das Stahlrohr unter der Kreis- und Bundestraße hindurch gedrückt.
Mit einer Presse wird das Stahlrohr unter der Kreis- und Bundestraße hindurch gedrückt.

Hierbei wird ein Stahlrohr mit einem Bohrer in der Mitte unterirdisch durch das Erdreich gepresst. Immer wenn ein Rohr eingebaut ist, kommt das nächste dahinter, wird verscheißt und wieder durchgepresst. Dieses Verfahren wird über eine Distanz von ca. 60 Metern angewandt.

An einer Stelle ist man auf besonderen Boden gestoßen, der aufgrund der nicht tragfähigen Konsistenz abgetragen werden muss. Dennoch liegt man im Zeitplan. Es ist davon auszugehen, dass man wie geplant nächstes Jahr im Mai fertig wird. Die Vermarktung wird von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (KE) durchgeführt. Im September und Oktober sind die Entscheidungen durch den Gemeinderat angesetzt, so dass im Anschluss also voraussichtlich Oktober mit dem Verkauf der Gewerbefläche begonnen werden kann.

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung

DER REGIONAUT IST NOCH IN DER LERNPHASE