Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Bürgerbus abgeholt

Von links: Friedrich Maier (Geschäftsführer Russ Jesinger), Claus Hitzel (technischer Betriebsleiter Bürgerbusverein Aichtal e.V.), Frank Streib (Verkauf Transporter und Vans bei Russ Jesinger) Bürgermeister Lorenz Kruß, Gemeinderätin Eva Sturm (Vorstand Bürgerbusverein Aichtal e.V.)
Von links: Friedrich Maier (Geschäftsführer Russ Jesinger), Claus Hitzel (technischer Betriebsleiter Bürgerbusverein Aichtal e.V.), Frank Streib (Verkauf Transporter und Vans bei Russ Jesinger) Bürgermeister Lorenz Kruß, Gemeinderätin Eva Sturm (Vorstand Bürgerbusverein Aichtal e.V.)

(wm) „Ein Projekt von Bürgern für Bürger, ein Bus für uns“, so betitelt Fridrich Maier, Geschäftsführer von Russ Jesinger Vertriebs GmbH & Co. KG das Vorhaben des Bürgerbusvereins bei der Übergabe des neuen Fahrzeugs.  Am Montag, 28. Oktober war es so weit und der Schlüssel des Sprinters konnte vom Bürgerbusverein Aichtal e.V. entgegengenommen werden. „Ihr Engagement hat uns beeindruckt“, erklärte Maier und  so spendete die Firma die 360°-Kamera für das fast 7 Meter lange Gefährt.

Im Dezember 2017 fand eine Informationsveranstaltung zum Bürgerbus statt, bei der Gemeinderätin Eva Sturm aufstand und mitteilte, dass sie dabei sei und wer mitmachen wolle. Sofort meldeten sich weitere Personen. „Seit dem arbeiten wir unentwegt. Es gab Schwierigkeiten, aber wir tun was wir können“, so Sturm, die inzwischen Vorstand des neu gegründeten Bürgerbusvereins ist. Auch Bürgermeister Lorenz Kruß stellte fest, dass am Anfang keiner wusste was auf sie zukommen würde, aber dass es ein sehr gutes und hoch motiviertes Team sei, dass bisher für alle Fragestellungen eine Lösung gefunden habe. Er freue sich  über den Gemeinsinn, der dadurch gezeigt würde und bedankte sich bei allen Mitgliedern des Vereins für ihren herausragenden Einsatz. Die Ergänzung des ÖPNVs durch den Bürgerbus sei eine Bereicherung. Dies wurde auch vom Gemeinderat  der Stadt Aichtal so gesehen, der das Projekt von Anfang an unterstützte. Das Gremium stellte unter anderem  auch die Mittel für das Fahrzeug bereit und setzte damit ein deutliches Zeichen für das ehrenamtliche Engagement. Dafür, so Kruß, sei er sehr dankbar.

Am 1. Dezember wird der Bürgerbus im Rahmen des Nikolausmarktes um 13:45 Uhr eingeweiht. Danach wird er in den Betrieb gehen. Bis dahin wird noch eine Rollstuhlrampe angebracht und die ehrenamtlichen Bürgerbusfahrer/innen lernen bei zwei Terminen den Umgang mit dem Auto auf dem Parkplatz von Aldi. Denn der Umgang will geübt sein, erklärt Claus Hitzel, der sich als technischer Betriebsleiter um das Auto bemüht hat und deshalb auch die erste Fahrt nach Aichtal machen durfte.

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung