Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Projekt InKLUsion im Kindergarten Helenheim

Es begann damit, dass Frau Schwarz (damalige Fachberatung) sich ein Haltungsprojekt in Aichtal wünschte und endete mit einer zertifizierten Kindertagesstätte, die inklusionsorientiert arbeitet.

Für das Projekt „Teilhabe gestalten – Benachteiligung vermeiden. Kitas entwickeln eine inklusionsorientierte Praxis“ des Evangelischen Landesverbandes bewarben sich 2016 viele Einrichtungen. 25 davon wurden im Projekt aufgenommen. Mittendrin das Helenenheim aus dem Aichtal.
In den darauffolgenden zweieinhalb Jahren wurde das Thema Inklusion auf mehreren Ebenen bearbeitet und im Kindergartenalltag verankert. Regionale Coaching Gruppen, Fachtage mit Trägervertretern, pädagogische Tage, Teamsitzungen mit der Multiplikatorin. Alles im Zeichen der Inklusion. Das Augenmerk lag zu Beginn des Projektes auf der räumlichen Gestaltung, später in der Partizipation der Kinder und der Zusammenarbeit mit den Familien der Einrichtung. Immer mit dem Ziel, dass sich ein jeder von ihnen im Kindergarten willkommen, wohl, gesehen und gehört fühlt. Und genau diese Haltung der pädagogischen Fachkräfte prägt heute das Miteinander dieser Einrichtung.

Lisa Heide, die jetztige Leitung des Kindergartens "In der Au" war während des Projekts im Kindergarten Helenenheim und möchte sich bedanken: "Zu allererst bei Frau Schwarz, die das Projekt für uns erst möglich gemacht hat. Bei Herrn Stückle, der es von Trägerseite durchgängig begleitete und unserer Teilnahme viel Wertschätzung entgegenbrachte. Bei den pädagogischen Fachkräften im Kindergarten Helenenheim, welche das Projekt mit mir lebten und voran brachten. Bei Frau Baur, der Multiplikatorin, die unseren Horizont erweiterte. Und nicht zuletzt gilt mein Dank Frau Landkammer Schmohl, die als neue Einrichtungsleitung dem Erarbeiteten und Erreichten Nachhaltigkeit verleiht."

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung