Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Bürgerbus

Unser Ziel ist es, für die Allgemeinheit in ganz Aichtal ein plus an Lebensqualität zu schaffen.

Unter diesem Logo finden Sie zukünftig Veröffentlichungen und es wird auch die Haltestellen kennzeichnen.

Informationen zum Bürgerbus

Der Bürgerbus…

  • startet im Dezember 2019.
  • fährt nach einem festen Fahrplan.
  • fährt nach einer festgelegten Route.
  • kann von jedem Bürger benutzt werden.

Fahrpreise:

  • Erwachsene 1,00 €
  • Kinder (unter 14 Jahren) 0,50 €
  • Kinder (unter 6 Jahren) kostenlos
  • Schwerbehinderte kostenlos
  • Im Bus werden gültige VVS-Tickets anerkannt!

(Stand: 01.12.2019)

Sonstiges:
Handgepäck, Rollatoren, Rollstühle und Kinderwagen werden unentgeltlich befördert.

Flyer mit Fahrtrouten

Hier kann der Flyer im PDF-Format heruntergeladen werden.

Fahrpläne und -routen

Aktuelles

Fahrzeugtaufe
Sonntag, 1. Dezember 2019, von 13.30 Uhr - 14.15 Uhr
beim Nikolausmarkt in Grötzingen

Bürgerbusverein Aichtal

Bürgerbusvereinsvorstand
Der erweiterte Vorstand des Bürgerbusvereins Aichtal : (v.l.) Martin Fischer, Wolfgang Hertrich, Birgit Schober, Eberhard Schmid, Eva Sturm, Albert Böhm, Claus Hitzel und Bürgermeister Lorenz Kruß. Es fehlt Herbert Schulze.

Der Verein stellt sich vor

Ende 2017 hat sich in Aichtal  eine Initiative  zur Einführung eines Bürgerbussystems zusammengefunden  und im Laufe der letzten 12 Monate Vorarbeiten für die Gründung eines Vereins geleistet. Dieses Vorhaben wurde jetzt unter dem Namen “Bürgerbusverein Aichtal “ realisiert. Ziel des Vereins ist es, das lokale Angebot des örtlichen Personennahverkehrs mit einem sogenannten Bürgerbus zu ergänzen und mit einem Kleinbus Ziele innerhalb der Ortsteile anzufahren, die fußläufig schwer zu erreichen sind.  Ehrenamtliche fahren diesen Bus nach dem Motto “Bürger fahren für Bürger“. In den drei Ortsteilen sind jeweils zwei Linien vorgesehen, die öffentlich interessante Ziele anfahren oder die Verbindung zum ÖPNV herstellen. Der Bürgerbus wird zunächst einmal in der Woche in jedem Ortsteil unterwegs sein.

Leider ist es auf Grund rechtlicher Vorgaben nicht möglich, die einzelnen Ortsteile zu verbinden.

Um die oben genannten,  vielfältigen Aufgaben zu bewältigen, fand jetzt in der Gründungsversammlung die Wahl des Vorstandes statt und  die Satzung wurde verabschiedet.

Für das Amt des Vorstandes wurde Eva Sturm, zu ihrem Stellvertreter Wolfgang Hertrich gewählt. Die Funktion des Betriebsleiters übernimmt Herbert Schulze, um die Finanzen kümmert sich Martin Fischer. Birgit Schober und Claus Hitzel komplettieren den Vorstand. Als Kassenprüfer fungieren Albert Böhm und Eberhard Schmid. Die Stadt Aichtal wird als stimmberechtigtes Mitglied durch Herrn Bürgermeister Lorenz Kruß vertreten.

Nach dem jetzigen Stand der Vorbereitungen hofft der Vorstand, dass Ende diesen Jahres mit dem noch zu beschaffenden Bus der Linienverkehr aufgenommen werden kann.  Dieser Bus wird  so ausgestattet sein, dass man ihn problemlos mit Rollator,  Rollstuhl oder auch Kinderwagen benutzen kann, Ehrenamtliche Fahrer werden weiterhin gesucht um die zeitliche Belastung für die einzelnen Fahrer möglichst gering zu halten. Es ist geplant, in der nächsten Zeit in Info-Veranstaltungen und Veröffentlichungen Einzelheiten des Bürgerbussystems vorzustellen.

Die Halteschilder sind angebracht

Haltestellenschild vom Bürgerbus

Hier und an vielen anderen Stellen in Aichtal können Sie ab 01.12.2019 einsteigen. Freuen Sie sich auf ein bequemes Fortbewegungsmittel in Ihrem Stadtteil, mit Ihrem Bürgerbus.

Fahrzeug ist bestellt

Am 21.05.2019 wurde der Vertrag für die Bestellung unseres Bürgerbus durch die Vorstandsvorsitzende Eva Sturm, Bürgermeister Lorenz Kruß und dem Vorstandsmitglied Claus Hitzel ( von rechts nach links) feierlich unterzeichnet. Eine weitere Hürde ist genommen 

Häufiggestellte Fragen

Warum darf der Bürgerbus keine Fahrgäste zwischen den Ortsteilen befördern?

Weil wir dann in Konkurrenz zu den Linienbetreibern stehen würden. Dies ist nicht zulässig!

Gelten Bürgerbus-Fahrscheine auch im Linienverkehr?

Nein!

Gelten Linienverkehr-Fahrscheine auch für den Bürgerbus?

Ja!

Warum verkehrt der Bürgerbus nicht täglich?

Wir starten zunächst mit diesem Angebot. Wir werden den Bedarf anpassen!

Hält der Bürgerbus nur an den gekennzeichneten Haltestellen?

Ja!

Ist die Anbindung an den Fahrplan der Linienbusse berücksichtigt?

Soweit möglich. Haltepunkte befinden sich in der Nähe der Linienbus-Haltestellen!

Wie kann ich Bürgerbusfahrer*in werden?

Die Bürgerbus-Fahrer/innen…

  • fahren nach einem festen Dienstplan.
  • teilen sich die Einsatzzeiten selbst ein.
  • sind über die Berufsgenossenschaft versichert.
  • haben Spaß und sind Menschen wie du und ich.

Bürgerbus-Fahrer/in kann jeder werden, der über 21 Jahre alt ist und einen gültigen Führerschein besitzt.

Worauf warten Sie noch? Wir suchen engagierte Bürger/innen!

  • Haben Sie Zeit, fahren Sie gerne Auto?
  • Sind Sie gerne unter Menschen?
  • Was hält Sie dann noch ab?
  • Werden Sie Bürgerbus-Fahrer/in!

Ansprechpartner

Noch Fragen?
Wünschen Sie weitere Informationen?
Bitte wenden Sie sich an unsere Vorstandsmitglieder.
Ihre Ansprechpartner:
Eva Sturm
Jägerstr. 8 / Aichtal
Tel. 07127/56834
Mail schreiben

Wolfgang Hertrich
Reute 13 / Aichtal
Tel. 07127/51443
Mail schreiben

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum | Datenschutzerklärung