Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Kinderhaus "Im Weckholder"



Kinderhaus Im Weckholder
Schwabstraße 38
72631 Aichtal
Tel: 07127/ 9756495
Mail: E-Mail schreiben

Im Detail

Das Kinderhaus Im Weckholder bildet, betreut und verpflegt 90 Kinder im Alter von 0-6 Jahren in fünf Gruppen.

Öffnungszeiten:     

Montag bis Freitag

07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Es besteht die Möglichkeit, verlängerte Öffnungszeiten im Rahmen von 6 oder 7 Stunden pro Tag und Ganztagsbetreuung im Rahmen von 8, 9 oder 10 Stunden täglich zu buchen.

Es wird ein frisch gekochtes  Mittagessen aus der Mensa in Grötzingen, sowie ein Frühstücksbuffet angeboten.

Erzieherinnen

Iris Thaler (Einrichtungsleitung)
Ann-Kathrin Sämann (stellvertretende Einrichtungsleitung)

Schwerpunkte und Ziele

Das Kinderhaus verfügt über ansprechende Bildungsräume die den aktuellen pädagogischen Handlungskonzepten zugrunde gelegt sind.
Die Kinder können in diesen  ihren individuellen Interessen und Themen nachgehen, anregende Materialien und lichtdurchflutete Räume regen zum Forschen  und Lernen an.
Im Untergeschoss befinden sich zwei Basisräume für Kinder unter drei Jahren, sowie die Bildungsräume Atelier und Bewegung, die Schlaf- und Wickelräume sowie einen Bewegungsraum, der von der gesamten Einrichtung genutzt wird.

Das Obergeschoss verfügt über die Bildungsräume: Atelier, Kreativwerkstatt, Theater und Rollenspiel, Sprachwerkstatt mit Bücherei, Konstruktionswerkstatt, Spielwerkstatt, Musik-,  Forscher- und Experimentierraum, ein Bistro, Teeküchen und Schlaf- und Wickelräume.
Für das pädagogische Personal steht ein Pausenraum, ein Arbeitsraum mit Fachbibliothek, sowie ein Besprechungsraum zur Verfügung.

Eine Elternecke fördert die Zusammenarbeit und die Vernetzung der Eltern untereinander und lädt ein, das Kinderhaus als Ort der Begegnung zu erleben.

Durch ein Bezugserziehersystem, Bezugsräume und Bezugsgruppen wird die Zugehörigkeit und Verbundenheit der Kinder gestärkt, durch die freie Wahl der Bildungsräume können die Kinder ihren Interessen nachgehen und forschend die Welt erleben.
Die strukturierte Beobachtung der Kinder sichert den Blick der Fachkräfte auf die Bildung, Entwicklung und Förderung des einzelnen Kindes.

Die Erzieherinnen sehen sich als Begleiter des Kindes bei dessen individuellen Entwicklung.
Sie haben die Bildungsprozesse des einzelnen Kindes im Fokus und beantworten die Interessen und Themen der Kinder in der Interaktion, durch die Raumgestaltung und die Materialauswahl.
Die pädagogischen Fachkräfte ermöglichen den Kindern Herausforderungen an denen sie wachsen und sich entwickeln.

Die Einrichtung kooperiert mit anderen Bildungseinrichtungen, den Grundschulen und Netzwerkpartnern im Sozialraum.

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum