Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

In der Brut- und Setzzeit

Bildquelle: pixabay
Bildquelle: pixabay

Warme Sonnenstrahlen laden zum Spaziergang ein-
aber nicht über Feld und Wiesen
 
(tab) Endlich werden die Tage wärmer, alles grünt und blüht. Die Lust auf lange Radtouren und ausgiebige Spaziergänge mit oder ohne Vierbeiner ist groß. Gerne möchte man über die Wiesen streifen, die Landschaft in vollen Zügen genießen. Doch ganz so ausschweifend dürfen die Ausflüge nicht sein. Die heranwachsende Wiesen und eingesäte Ackerflächen, dürfen nicht betreten werden, denn zertretene Wiesen, können nicht gemäht werden, damit wird den Tieren der Landwirte die Nahrungsgrundlage für den Winter genommen und zertretene Ackerfläche kann keine guten Früchte bilden.
Problematisch sind auch frei laufende Hunde, die über die Wiesen stromern, ihre Hinterlassenschaften machen das Heu unbrauchbar, wenn sie in den Mähdrescher geraten. Doch eine größere Gefahr stellen sie für die Wildtiere dar. Im Frühjahr, wenn die Gräser hoch und dicht stehen, bekommen unter anderem Rehe ihren Nachwuchs. Im hohen Gras wähnen sie sich sicher vor Feinden. Ein durchs Grün rennender Vierbeiner kann die jungen Wildtiere wie Kitze aufschrecken, hetzen oder reißen. Deshalb gilt von März bis einschließlich Juli: In der Brut- und Setzzeit, dürfen Wiesen, ob im Feld oder Wald, nicht betreten werden, Hunde sind am besten an die Leine zu nehmen. Nur so kann das Jungwild geschützt werden und in Ruhe aufwachsen. Menschen, die  ein verlassenes Rehkitz sehen, dürfen dieses auf keinen Fall berühren oder auf den Arm nehmen. Im Regelfall ist es nicht verlassen, sondern wartet auf die Mutter, die gerade auf Futtersuche ist. Wenn diese Punkte beachtet werden, steht einem entspannten Spaziergang oder Radtour nichts im Wege.

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum