Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Ein Fest mit Kobolden, Maulwurf und Zwergen in der Stadtbücherei Aichtal

Vladi und Christof Altmann
Vladi und Christof Altmann
Tanzen macht Spaß
Tanzen macht Spaß

Vladi und Christof Altmann zu Gast mit dem Liedtheater „Pippa und der wundersame Garten“
 
(tab) Ein bunt blühender Garten empfängt am Freitagnachmittag die jungen Besucher in der Stadtbücherei Aichtal, denn Vladi und Christof Altmann sind mit „Pippa und der wundersame Garten“ zu Gast. Ein Liedtheater bei dem die Kinder nicht nur zuschauen und zuhören können, sondern aktiv ins Geschehen eingebunden werden. Ganz gespannt warten die Jungen und Mädchen bereits auf ihren Kissen sitzend, was Pippa und Pippo, die guten Geister im Garten, ihnen zu erzählen haben.
Rührend kümmern sich die beiden um die blühende Oase, die einst zum Schloss gehörte. Doch das ist seit langer Zeit nicht mehr bewohnt. Früher fanden auf dem Anwesen rauschende Feste statt, von dem die Gäste noch heute schwärmen. Mittlerweile ist der ruhige Alltag eingekehrt, dessen größte Abwechslung darin besteht, wenn Koboldin Pippa ihren manchmal etwas mürrischen Pippo ein wenig auf den Arm nimmt. Die Kobolde und die anderen Gartenbewohner sind mit diesem beschaulichen Leben zufrieden, bis auf Erich der alte Zwerg. Ihm ist ständig langweilig. Pippa hat deshalb eine Idee. Sie möchte ein Gartenfest ausrichten, an das sich Erich noch lange erinnert. Begeistert steigt sie in die Planung ein, engagiert Kater Antoni, den besten Sänger weit und breit. Zusammen mit den Jungen und Mädchen gibt er seine Gesangskünste zum Besten und lädt die Kinder zum mitmiauen ein. Für das Froschkonzert sucht Pippa nach freiwilligen Teilnehmern aus dem Publikum. Mit Leidenschaft verwandeln die Kleinen sich in Frösche und üben gemeinsam quaken und hüpfen. Abraxos der Rabe schwelgt dagegen in seinen Rechenkünsten. Heißt denn nicht 4+4 gute Nacht? 1+5 gestopfte Strümpfe und 1 + 2 Haferbrei? Eifrig lachend nehmen die Kinder die Antwort auf, die sich doch ziemlich vom Schulunterricht unterscheiden. Lebhaft tanzen und singen sie gemeinsam mit Pippa, Maulwurf Willy und Ohrwurm Willibald und erhalten musikalische Verstärkung von der Gemüseband. Die Stimmung ist so gut und ausgelassen, dass sogar Erich ein Tänzchen wagt und feststellt: Es ist das Fest der Feste mit den besten Gästen.

Auch dabei: Kindergarten Helenenheim
Auch dabei: Kindergarten Helenenheim
Vladi Altmann mit der Gießkannen-Trompete
Vladi Altmann mit der Gießkannen-Trompete

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum