Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Bekanntmachung

Öffentliche Auslegung des

Bebauungsplanes und örtliche Bauvorschriften

„Augärten/ Weiherbach“



Der Gemeinderat der Stadt Aichtal hat am 26.07.2017 in öffentlicher Sitzung den Entwurf des Bebauungsplanes und der örtlichen Bauvorschriften „Augärten/ Weiherbach“ gebilligt und die öffentliche Auslegung nach §3 Abs.2 BauGB beschlossen.
Der Bebauungsplan und die örtlichen Bauvorschriften werden im beschleunigten Verfahren nach §13a BauGB aufgestellt. Im beschleunigten Verfahren wird von der Durchführung einer Umweltprüfung und der Erstellung eines Umweltberichtes abgesehen.
Das Plangebiet liegt östlich des Ortskerns des Stadtteils Grötzingen und wird wie folgt begrenzt:

  • im Norden und Osten durch die Nürtinger Straße (L 1185),
  • im Süden durch die südlich an die Schulstraße angrenzenden bebauten Grundstücke,
  • im Westen durch den Weiherbach bzw. die Straße „Am Weiherbach“.

Für den Planbereich ist der Lageplan zum Entwurf des Bebauungsplanes vom 05.07.2017/ 17.07.2017 maßgebend. Der Planbereich ergibt sich aus dem folgenden unmaßstäblichen Kartenausschnitt:

Öffentliche Auslegung:

Die Öffentlichkeit wird im Rahmen einer öffentlichen Auslegung über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichtet.
Der Entwurf des Bebauungsplanes und der örtlichen Bauvorschriften in der Fassung vom 05.07.2017/ 17.07.2017 wird mit Begründung, in der Zeit vom 28.08.2017 bis einschließlich 29.09.2017 (Auslegungsfrist) im Rathaus in Aich, Waldenbucher Straße 30, Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr und Dienstag Nachmittags von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr öffentlich ausgelegt.
Die Planunterlagen können darüber hinaus über folgende Internetadresse eingesehen werden: www.melber-metzger.de/download
 
Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Aichtal abgegeben werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.
 
Stadt Aichtal

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum