Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

Grundschule Aich feiert ihr Sommerfest

Rektorin Elke Schnabel und die Kinder begrüßen die Gäste mit einem Lied
Rektorin Elke Schnabel und die Kinder begrüßen die Gäste mit einem Lied
Die Kunst AG zeigt ihre Werke
Die Kunst AG zeigt ihre Werke

Tanz und Zirkus AG begeistern das Publikum

(tab) Kurz vor den Ferien lädt die Grundschule Aich am Freitag zum Sommerfest ein.
Mit einem bunten Programm schaut die Schule auf ein erfolgreiches Jahr zurück und präsentiert einige Höhepunkte des Schulalltags. Rektorin Elke Schnabel begrüßt alle Eltern, Kinder und Freunde der Schule und freut sich, dass so viele der Einladung gefolgt sind.
Den Auftakt macht die Bläserklasse, die ihr seit September eingeübtes Können zum Besten gibt. Unterstützt bei der Eröffnung des Festes wird sie von allen Grundschulkindern, die mit Gesang und Becherspiel die Gäste willkommen heißen.
 
Einen Eindruck was die kleine Schule alles zu bieten hat, gewinnen die Eltern und alle Interessierten bei der Showaufführung in der Turnhalle. Die Tanz AG legt einen flotten Jazz-Tanz aufs Parkett. Akrobatik pur zeigen die Schülerinnen der Zirkus AG. Atemberaubende Kunststücke am Trapez und Reifen lassen erahnen, wie viel Fleiß dahinter steckt. Genauso wie beim Balancieren. Hier ist ganze Körperbeherrschung bei den Kindern gefragt, denn es geht nicht nur darum, das Ziel auf der anderen Seite zu erreichen, sondern auch Ringe und Ball auf dem Kopf nicht zu verlieren. Die Begeisterung des Publikums ist am Applaus zu spüren.
 
Den Angriff auf die Lachmuskeln starteten die beiden Clowns. Mit Witz und frechen Gigs spielen sie ihr Spiegelbild und punkten bei den Zuschauern. Eingeübt wurden die Nummern zusammen mit echten Zirkusartisten.
 
Ein weiterer Höhepunkt ist die Eröffnung der Vernissage. In Zusammenarbeit mit Margarida Vidal Beneito von ARTelier entstanden in der Kunst-AG zahlreiche tolle Bilder in collagraphie Technik. Dazu lernten die Jungen und Mädchen mit Radierung und Tiefdruck umzugehen. Wer sich für die Kunstwerke interessiert, kann sie auch noch nach dem Sommerfest besichtigen, denn die Kinder haben sie als
Dauerausstellung im frisch gestrichenen Foyer zur Verfügung gestellt.
 
Eingeweiht wird auch die neue Sitzmöglichkeit im Freien, die Elternbeiratsvorsitzender Michael Neubert zusammen mit den Eltern in zahlreichen Arbeitsstunden konstruiert hat. Die Stadt Aichtal steuerte lediglich das Material bei. Nun haben die Schülerinnen und Schüler nicht nur in der großen Pause die Möglichkeit auf einen schattigen Sitzplatz, sondern auch bei anderen Aktivitäten im Freien.
 
Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es neben Kuchen auch herzhafte Leckereien. Die Getränke sind in umweltfreundlichen Pfandbechern mit Schullogo erhältlich. Ihre Geschicklichkeit und Koordination können die Mädchen und Jungen an den einzelnen Spielstationen testen. Wer allerdings mehr Lust darauf hat in eine andere Rolle zu schlüpfen, kann sich aus vielen hübschen Motiven beim Kinderschminken eins auswählen und aufmalen lassen.

Kinderschminken ist gefragt
Kinderschminken ist gefragt
Die Zirkus AG zeigt Akrobatik an Trapez, Reifen und Seil
Die Zirkus AG zeigt Akrobatik an Trapez, Reifen und Seil
Elternbeiratsvorsitzender Michael Neubert und die ehemalige Rektorin der Aicher Grundschule Marita Fiege auf der neuen Sitzgelegenheit im Freien
Elternbeiratsvorsitzender Michael Neubert und die ehemalige Rektorin der Aicher Grundschule Marita Fiege auf der neuen Sitzgelegenheit im Freien
Auch Bürgermeister Lorenz Kruß testet seine Geschicklichkeit im Flaschenwerfen
Auch Bürgermeister Lorenz Kruß testet seine Geschicklichkeit im Flaschenwerfen
Schult die Koordination
Schult die Koordination

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum