Stadt Aichtal

Volltextsuche

Wichtige Links

Start | Inhalt | Impressum
Ansicht Aich

In der Au

Im Detail

Kindergarten In der Au
Kindergarten "In der Au"

Schulstraße 28
72631 Aichtal-Grötzingen
Tel.: 07127 59044
E-Mail schreiben

Anzahl der Gruppen: 2 mit 44 Kindern

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag

von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  zusätzlich von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr 
einschließlich Mittagessen
oder 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr einschl. Mittagessen (Ganztagesbetreuung)

Erzieherinnen Gruppe 1
 Ulrike Mauch (Kindergartenleitung)
Elena Muschko
Monika Makein

Erzieherinnen Gruppe 2
Martina Gärtner (Kindergartenleitung)
Karin Strauß-Karaca
Lisa Heide

Haushaltshilfe
Brigitte Scheuber

Schwerpunkte und Ziele

Jeder Morgen beginnt mit einer persönlichen Begrüßung und dem anschließenden Freispiel. Hier können sich unsere Kinder in der gesamten Einrichtung mit ihren selbst gewählten Spielpartnern entfalten. Danach finden sich die Kinder in ihren Stammgruppen zu einem Morgenkreis zusammen in dem besprochen wird was der Vormittag noch beinhaltet und es wird gemeinsam gesungen. 

Im Anschluss finden Angebote für die ganze Gruppe oder in Teilgruppen statt. Hier werden die Interessen der Kinder mit einbezogen aber auch Schwerpunkte wie Sprache, Bewegung und soziales Verhalten finden ihren Platz.
Zweimal im Jahr findet eine Waldwoche statt.
Die „ Großen“ haben ihre Großenstunde in der intensiv Konzentration und Ausdauer gefördert werden.
Auf Sprachförderung legen wir großen Wert.
Für die Kinder berufstätiger Eltern wird ein Mittagessen angeboten.

Die Kinder sollten möglichst viele Entscheidungen selber treffen und Zeit haben, um eigene Ideen zu entwickeln.
Unsere Ziele sind, die Kinder optimal in Selbstkompetenz, Sozialkompetenz und Sachkompetenz zu fördern, dass sich das Kind in seiner Persönlichkeit entfalten und entwickeln kann. 
Eine gestärkte Persönlichkeit ist im Alltag geschätzter und kann später allen Anforderungen bestehen und das Leben meistern.

Die Kinder sollen morgens gerne in den Kindergarten gehen und sich dort mit allen Begabungen und Schwächen angenommen fühlen. 

Bei Fragen und Interesse an unserer Einrichtung können Sie gerne bei uns vorbeischauen – unsere Türen stehen offen für Sie!