Stadt Aichtal

Seitenbereiche

Schriftgröße

Volltextsuche

SWR-Landesschau-Mobil unterwegs in Aichtal

Landesschau mobil
Landesschau mobil an der Schule Grötzingen

hal. Einer der Drehorte war die Spieliothek in Grötzingen. Die Aufregung der anwesenden Kinder war groß, doch man ist ja extrem cool und lässt sich (fast) nichts anmerken. Die kleinen Texte waren gelernt, dann konnte es  losgehen.

Gleich nach Eintreffen des Teams vom SWR mit der Redakteurin Petra Thaidigsmann, ihrem Kameramann und Tonmeister war schon eine der wichtigsten Fragen der Kinder geklärt: Der „Puschel“ war dabei. Der Fellbesatz ist der haarige Überzug für das Mikrofon, das der Tonmeister an einer langen Stange, dem Galgen trägt. Er verhindert die Windgeräusche bei Außenaufnahmen.

Die Arbeit des Teams begann mit dem Aufbau der Kamera, die ersten Einstellungen wurden besprochen, Regieanweisungen gegeben. In einem Drehbuch war alles organisiert. Die erste Probe lief, alles klappte, dann konnte gedreht werden. Mist, ausgerechnet dann war der Text plötzlich weg, also das Ganze noch einmal. Ruhe bitte, der Ton lief! Die Konzentration lag förmlich in der Luft.

Aus  -  aus - aus, die Kirchenglocken begannen zu läuten, da stieß selbst der Puschel an seine Grenzen. Die Dreharbeiten wurden unterbrochen. Langsam tuckerte ein Trecker vorbei, endlich konnte es wieder weitergehen. Die ersten Szenen waren im „Kasten“, die Kinder und anwesende Eltern wurden deutlich entspannter.

Für die nächsten Einstellungen war „Äktschn“ der Kinder auf den Spielgeräten erwünscht. Der Schulhof füllte sich mit Lachen, viele Geräte wurden ausprobiert, manche gekonnt beherrscht. Mit der Handkamera verfolgte der Kameramann das Geschehen. Die Spielfreude war ansteckend. Das „Schwingding“ hatte es Petra Thaidigsmann angetan. Schon nach kurzer Zeit beherrschte sie das äußerst instabile Fahrrad und drehte entspannt Runde um Runde.

Sechs Stunden dauerten die Dreharbeiten für etwa vier Minuten Sendung, es könnten allerdings auch bis zu 8 Stunden werden, meint Petra Thaidigsmann. Heute ging alles recht gut, sogar das Wetter hat für die Außenaufnahmen gehalten.

Vier Redaktionsteams sind in ganz Baden-Württemberg unterwegs. Jede Woche stellt das „SWR Landesschau Mobil“ eine Stadt oder Gemeinde vor. Moderne Unternehmen, besondere Veranstaltungen, engagierte Vereine sind für die Reporterinnen und Reporter ebenso interessant, wie Tradition, Geschichte und Sehenswürdigkeiten.

Sie sind neugierig und lassen sich bei ihrer Endeckungstour von den Menschen inspirieren.

Es geht immer um die Menschen und ihre Geschichten.

In Aichtal war Petra Thaidigsmann in Grötzingen unterwegs und entdeckte hier die Fachwerkhäuser, in Neuenhaus besuchte sie das Häfnermuseum. Der Verein Kinder- und Jugendfreundliches Aichtal mit der Spieliothek wurde vorgestellt. Sie besichtigte das Unternehmen Putzmeister, war bei der Probe zu „Schneewittchen“ im Naturtheater zu Gast, lernte den Fratzenweg kennen und besucht den „Goißa-Beck“ Jürgen Wakat in Aich.

Die einzelnen kurzen Episoden wurden von Montag, den 27. Mai 2013 bis Freitag, 31. Mai 2013 in der SWR Landesschau (18:45 Uhr bis 19:15 Uhr) jeweils kurz vor den Nachrichten gesendet. Am Samstag, 1. Juni 2013 war in der Zusammenfassung eine halbstündige Sendung über Aichtal in der Landesschau zu sehen.

http://www.swr.de/landesschau-bw/mobil-in-aichtal-d-r-goissabeck/-/id=122182/cf=42/did=15445034/nid=13831150/f7crxg/index.html

http://www.swr.de/landesschau-bw/mobil-in-aichtal-die-haefner-von-neuenhaus/-/id=122182/cf=42/did=15450906/nid=13831150/3guf7/index.html

http://www.swr.de/landesschau-bw/mobil-in-aichtal-bunte-wald-fratzen/-/id=122182/cf=42/did=15462820/nid=13831150/1hhwhsg/index.html

http://www.swr.de/landesschau-bw/mobil-in-aichtal-betonpumpen-von-putzmeister/-/id=122182/did=15456254/nid=13831150/v9dziu/index.html

Kontakt

Stadt Aichtal
Waldenbucher Straße 30
72631 Aichtal

Fon: 07127 5803-0
Fax: 07127 5803-60
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten Rathaus

Montag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Start | Inhalt | Impressum